Vielfalt entdecken in der Swistbachaue

Name des Veranstalters: NAJU im NABU Kreisverband Ahrweiler e.V.

PLZ: 53501

Ort: Grafschaft

Anschrift: K36

Datum: 15/06/2019

Startzeit:10:00

Enddatum:15/06/2019

Endzeit: 15:00

Möchten Sie Bilder hochladen?

Bild 2

Bild 3

Bild 4

Art der Aktion:

öffentliche Veranstaltung (z.B. Führungen, Vorträge, Aktionen)

Wo treffen Sie sich?

K36, 53501 Grafschaft, Deutschland - View in Google Maps

Ansprechperson

Marianne Theis-Prodöhl und Jens Woitol

Kurzbeschreibung der Aktion:

Die Teilnehmer entdecken die regionale Artenvielfalt und suchen nach Möglichkeiten und Wegen, wie jeder Einzelne helfen kann, unsere Natur zu schützen.

Ihr seid naturbegeistert? Neugierig darauf, was in der Natur vor euer Haustür lebt? Dann macht mit am 15. Juni 2019. Für die Teilnehmer gilt es, innerhalb von einer festgelegten Zeit in einem begrenzten Gebiet möglichst viele verschiedene Pflanzen und Tiere zu entdecken. Das Ziel: eine Bestandsaufnahme unserer unmittelbaren Umwelt. Dabei zählt nicht der Rekord. Die Erlebnisse zählen mehr als die Ergebnisse. Es geht darum, den Blick für den Artenreichtum im eigenen Umfeld zu schärfen und die faszinierenden Lebensformen, die sich in unserer Nähe verbergen, neu zu entdecken.

Die Kinder und Jugendlichen werden unter Anleitung am Samstag, 15. Juni 2019 in der Swistbachaue auf den Grundstücken des NABU Kreisverbandes Ahrweiler auf die Suche gehen und die gefundenen Tier- und Pflanzenarten dokumentieren. Dabei werden auch Wegränder und Heckenstreifen nicht ausgespart.

Angebot für Kinder und Jugendliche?

Ja

Entstehen den Teilnehmern Kosten?

Nein

Angebot ist barrierefrei?

Ja

Website:

nabu-aw.de

Anmeldung erwünscht?

Ja

Wo kann man sich anmelden?

theis-prodoehl@t-online.de, Tel. 0160-91153123 oder 0162-2692856

Weitere Wissenschaftler / Experten gesucht?

Nein

Unterstützer / Helfer gesucht?

Ja

Welche Unterstützer / Helfer?

Engagierte Eltern