Tagung und Exkursionen zu Themen der Molluskenkunde (Schnecken und Muscheln)

Name des Veranstalters: Deutsche Malakozoologische Gesellschaft e.V.

PLZ: 55768

Ort: Hoppstädten-Weiersbach

Anschrift: Neubrücker Straße 9927

Datum: 07/06/2019

Startzeit:19:30

Enddatum:10/06/2019

Endzeit: 14:00

Art der Aktion:

geschlossene Veranstaltung (z.B. Expertentreffen, Schulklassenexkursion)

Wo treffen Sie sich?

Neubrücker Str. 9927, 55768 Hoppstädten-Weiersbach, Deutschland - View in Google Maps

Ansprechperson

Dr. Carsten Renker, Naturhistorisches Museum Mainz

Kurzbeschreibung der Aktion:

Ein Schwerpunkttehma des 58. Frühjahrstreffens der Deutschen Malakozoologischen Gesellschaft sind Gefährdung, Schutz und Monitoring von Schnecken und Muscheln (Vortragsprogramm am Samstag).

Ausgehend von dem Tagungsort führen die Exkursionen (Sonntag, Montag) in unterschiedliche Lebensräume im Saarland. Die Schnecken und Muscheln des Saarlandes wurden seit ca. 30 Jahren wenig bearbeitet - entsprechend gering ist der Kenntnisstand zum aktuellen Zustand der Weichtierfauna.

Die Funddaten der Exkursion werden aufgrund der erfahrungsgemäß teilweise längeren Nachbereitungszeiten (z.B. Nachbestimmung unter dem Binokular, Mikroschneckenauslese aus Streuproben) wie für jede Tagung mit dem Tagungsbericht in den Mitteilungen der DMG publiziert werden.

Die jährliche Tagung bietet eine Möglichkeit zum fachlichen Austausch und auch zur Nachbestimmung von Funden. An Weichtieren interessierte "Neulinge" sind willkommen.

Entstehen den Teilnehmern Kosten?

Ja

Tagungs- und Exkusionskosten, Übernachtung, Verpflegung

Website:

mollusca.de

Anmeldung erwünscht?

Ja

Wo kann man sich anmelden?

http://dmg.mollusca.de/images/download/termine/dmg2019_einladung-web.pdf