Ölschieferabbau und das KZ-Außenlager Schandelah-Wohld

UNESCO Global Geopark Harz . Braunschweiger Land . Ostfalen

Gedenkstein am ehemaligen Lagergelände Schandelah-Wohld

TreffpunktSchandelah Wohld, Cremlingen - View in Google Maps

Start der Veranstaltung12/06/2021

Startuhrzeit14:00 Uhr

Ende der Veranstaltung12/06/2021

Enduhrzeit16:00 Uhr

Möchten Sie Bilder hochladen?
Art der Aktion

öffentliche Veranstaltung (z.B. Führungen, Vorträge, Aktionen)

Öffentlich mit Voranmeldung

Kurzbeschreibung der Aktion

Eine geführte Spurensuche auf dem Gelände der Gedenkstätte des
ehemaligen KZ-Außenlagers Schandelah-Wohld.
Hier wurde von Mai 1944-April 1945 durch KZ-Häftlinge Ölschiefer
abgebaut und zu Schieferöl verschwelt.
Bei der Führung werden die Geschichte des KZ-Außenlagers sowie
geologische und technische Hintergründe des Ölschieferabbaus näher
erläutert.

Entstehen den Teilnehmern Kosten?

Nein

Mehr Informationen unter

geopark-hblo.de

Anmeldung erwünscht?

Ja

Wo kann man sich anmelden?

info@geopark-hblo.de, Tel. 05353 3003