GEO-Tag der Natur 2021 an der vhs ökostation: Die Natur mit anderen Augen sehen und entdecken.

vhs stuttgart

vhs ökostation Wilhelm-Blos-Str. 129

70191

Stuttgart

TreffpunktVHS Ökostation, Wilhelm-Blos-Straße 129, 70191 Stuttgart - View in Google Maps

Start der Veranstaltung13/06/2021

Startuhrzeit11:00

Ende der Veranstaltung13/06/2021

Enduhrzeit17:00

Art der Aktion

öffentliche Veranstaltung (z.B. Führungen, Vorträge, Aktionen)

öffentliche Veranstaltung

Kurzbeschreibung der Aktion

Gemeinsam mit unseren Stuttgarter Kooperationspartnern dem Naturkundemuseum, dem Amt für Umweltschutz und dem NABU bieten wir ein buntes Programm.

Sie sind herzlichen eingeladen zu unserem Naturerlebnistag. Nachfolgend ein Auszug aus unserem Programm:

Kleine Welt ganz groß
Ob Kompost, Laubstreu, Wiese oder Gewässer, die große Vielfalt kleiner wirbelloser Tiere ist wichtig für Naturkreisläufe im jeweiligen Ökosystem.
Beim Beobachten und Bestimmen von Regenwürmern, Hundertfüßern, Asseln, Libellen, Daphnien und Co., erfahren die Besucher Spannendes über die Lebensweise und Anpassungen dieser Tiere.

Der Mitmachgarten stellt sich vor.
Das Projekt "Mitmachgarten" vereint Menschen unterschiedlichen Alters und Herkunft zum gemeinsamen Gärtnern. Ob grüner Daumen oder Gartenneuling, alle sind bei uns willkommen. Zusammen legen wir Gemüsebeete an, pflegen diese und teilen die Ernte unter uns auf. Dabei kann jeder sein Wissen mit einbringen.

Quiz-Rallye für junge Naturforscher*innen
Im Rahmen einer Quiz-Rallye können sich junge Naturforscher*innen auf Erkundungstour rund um die vhs-Ökostation begeben. An mehreren Stationen gilt es Rätsel, Wissensfragen und Aufgaben zu lösen. Auf die Teilnehmer*innen wartet ein vielfältiges Programm, bei denen sie zu Wasserforschern, Tierkundlern oder Naturbeobachtern werden können. Auf eigene Faust, in Kleingruppen, mit den Eltern oder Großeltern geht es auf Punktejagd. Mit ausgefülltem Quizbogen warten am Ende kleine Preise vom Amt für Umweltschutz. Das Programm ist für Kinder von 7-12 Jahren

Wildkräuterführungen
In Gruppen erkunden wir im Wartbergpark, welche Kräuter am Wegesrand stehen. Die einen sind essbar, andere sind als Heilkräuter bekannt. Gemeinsam entdecken wir, welche Kostbarkeiten wir im Alltag häufig übersehen.
Die Führungen starten um 14:00, 15:00 und 16:00 Uhr und dauern ca. 20 Minuten.

Naturwerkstatt für Kinder
Wir basteln mit euch aus Naturmaterialien. Kommt vorbei und lasst euch inspirieren.

Entstehen den Teilnehmern Kosten?

Nein

Mehr Informationen unter

vhs-stuttgart.de

Anmeldung erwünscht?

Ja

Wo kann man sich anmelden?

https://vhs-stuttgart.de/programm/kurssuche/kurs/Tag+der+Natur/nr/211-17171/bereich/details/#inhalt