GEO-Tag der Natur 2020 - Die Vielfalt vor der Haustür entdecken

Name des Veranstalters: Landeshauptstadt Hannover - Fachbereich Umwelt und Stadtgrün

PLZ: 30167

Ort: Hannover

Anschrift: Fachbereich Umwelt und Stadtgrün,

Wo treffen Sie sich?Fachbereich Umwel und Stadtgrün, Arndtstraße 1, Hannover - View in Google Maps

Datum: 14/06/2020

Enddatum:31/10/2020

Art der Aktion:

öffentliche Veranstaltung (z.B. Führungen, Vorträge, Aktionen)

Art der Veranstaltung (Sonstiges)

Internetseite über Angebote zum Natur entdecken vor der Haustür

Wo treffen Sie sich?

Fachbereich Umwel und Stadtgrün, Arndtstraße 1, Hannover - View in Google Maps

Kurzbeschreibung der Aktion:

Der GEO-Tag der Natur 2020 sollte wie in den vergangenen Jahren zusammen mit dem Sommerfest in der Waldstation Eilenriede durchgeführt werden. Die Veranstaltung wurde aus Gründen des Infektionsschutzes abgesagt.
Um trotzdem auf das wichtige Thema Artenvielfalt und Artenschutz im eigenen Wohnumfeld hinzuweisen, wurden u. a sechs Mitmachvideos zum Durchführen von Naturexperimenten zusammen mit der Naturfreundejugend Niedersachsen produziert und zusammen mit einer Vielzahl von weiteren Angeboten zum Naturentdecken wie Hörspaziergänge, Broschüren, Apps, Geocaches, Filmbeiträge und Wettbewerbe auf einer Internetseite auf dem städtischen Portal www.hannover.de präsentiert.
Die Angebotssammlung, die in Zusammenarbeit mit dem städtischen Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro erstellt wurde, bleibt dauerhaft online und wird laufend aktualisiet.
Damit wird auch dem auf dem aufgrund der derzeitigen Umstände gestiegenen Bedürfnis nach dem Aufenthalt in der Natur Rechnung getragen und das Interesse genutzt, Bewußtsein für Ihren Schutz zu entwickeln.
Link: https://www.hannover.de/Leben-in-der-Region-Hannover/Umwelt-Nachhaltigkeit/Umweltinformation/Umweltbildung-BNE-der-Landeshauptstadt-Hannover/Bildungsangebote-f%C3%BCr-Einwohnerinnen-und-Einwohner/GEO-Tag-der-Natur-2020-Die-Vielfalt-vor-der-Haust%C3%BCr-entdecken

Entstehen den Teilnehmern Kosten?

Nein

Anmeldung erwünscht?

Nein