Suchen Sie nach Aktionen beim GEO-Tag der Natur 2018



Sie können nach Volltext, PLZ oder Ortsname und Art der Veranstaltung suchen. Bei PLZ genügt die Eingabe der zwei ersten Ziffern, beim Ort von zwei Buchstaben. Ihre Suchergebnisse werden oben in der Karte als auch unten in der Liste angezeigt.


SUCHERGEBNISSE



Nach Ortsname sortieren:

Artenvielfalt an der Tanne

Name des Veranstalters:

Nationalpark Schwarzwald

PLZ:

72270

Ort:

Baiersbronn

Anschrift:

Schwarzwaldhochstraße 2

Datum:

16/06/2018

Startzeit:

12:00

Enddatum:

16/06/2018

Endzeit:

17:00

Art der Aktion:

öffentliche Veranstaltung (z.B. Führungen, Vorträge, Aktionen)

Kurzbeschreibung der Aktion:

Wer oder was wohnt eigentlich alles in, auf und von einer Weißtanne? Neben schon von weitem sichtbaren Tieren oder Pilzen beherbergen Bäume wie die Weißtanne auch noch viele weitere, versteckt lebende oder mit bloßem Auge kaum sichtbare Arten. Um diese zu erfassen, sammeln beziehungsweise kartieren Forscherinnen und Forscher des Nationalparks am Geo-Tag

Vegetationsaufnahme in der Buchhorst bei Braunschweig

Name des Veranstalters:

BBS5 Braunschweig

PLZ:

38104

Ort:

Braunschweig

Anschrift:

Ebertallee 45A

Datum:

25/04/2018

Startzeit:

11:45

Enddatum:

23/05/2018

Endzeit:

15:00

Art der Aktion:

geschlossene Veranstaltung (z.B. Expertentreffen, Schulklassenexkursion)

Kurzbeschreibung der Aktion:

Für unsere Vegetationsaufnahme, der Kartierung der Baumarten und Messung der Baumhöhen haben wir uns am 23.05.2018 auf dem Parkplatz Höseweg in der Buchhorst einem Wald bei Braunschweig getroffen. Die Untersuchungen wurden in der Nähe des Parkplatzes vorgenommen. Dazu wurden 6 Schülergruppen gebildet, die jeweils 10 x 10 Meter genauestens untersuchten und kartierten.

Angebot für Kinder und Jugendliche?

Nein

BlindNature – Auf Tuchfühlung mit der Natur

Name des Veranstalters:

Hausen e.V.

PLZ:

10178

Ort:

Berlin

Anschrift:

Karl-Liebknecht-Straße 7E

Datum:

11/05/2018

Enddatum:

30/09/2018

Möchten Sie Bilder hochladen?

Art der Aktion:

öffentliche Veranstaltung (z.B. Führungen, Vorträge, Aktionen)

Kurzbeschreibung der Aktion:

BlindNature ist ein Projekt für blinde und sehende Menschen mit Interesse am Erfahrungsaustausch und der haptisch orientierten Naturerfahrung. Bei dem Projekt handelt es sich um organisierte Führungen in naturgeprägter Umgebung und urbanen Stadtraum. Erfahrene Naturführer und Stadtraumentdecker gehen in 2-3 stündigen Wanderungen und Spaziergängen mit blinden und sehenden Menschen gemeinsam auf Entdeckertour.

Führungen über den Baumwipfelpfad

Name des Veranstalters:

Baumwipfelpfad Schwarzwald, DoNature gGmbH

PLZ:

75323

Ort:

Bad Wildbad

Anschrift:

Peter-Liebig-Weg 14

Datum:

16/06/2018

Startzeit:

11:00

Enddatum:

17/06/2018

Endzeit:

16:00

Möchten Sie Bilder hochladen?

Art der Aktion:

öffentliche Veranstaltung (z.B. Führungen, Vorträge, Aktionen)

Kurzbeschreibung der Aktion:

Am 16. und 17. Juni findet jeweils um 11:00 Uhr eine Führung über den Baumwipfelpfad statt, bei der insbesondere auf die Arten am und um den Pfad eingegangen wird. An beiden Tagen beginnt um 14:00 Uhr die Eichhörnchen-Führung über den Baumwipfelpfad speziell für Kinder. Auf spielerische Weise lernen die Kinder das Leben

Angebot für Kinder und Jugendliche?

Ja

Natur-Spaziergang in der Sagenhaften Vulkanregion Laacher See

Name des Veranstalters:

Vulkanregion Laacher See

PLZ:

56651

Ort:

Brenk

Anschrift:

Hauptstraße 30-38

Datum:

17/06/2018

Startzeit:

13:30

Enddatum:

17/06/2018

Endzeit:

16:00

Möchten Sie Bilder hochladen?

Art der Aktion:

öffentliche Veranstaltung (z.B. Führungen, Vorträge, Aktionen)

Kurzbeschreibung der Aktion:

Tag der Artenvielfalt 2018 in der Vulkanregion Laacher See Entdecker-Tag für die ganze Familie am 17. Juni „Was krabbelt und fliegt vor unserer Haustür?“ Welche Arten werden weniger, welche haben sich „stabilisiert“, werden manche sogar mehr? Diese Fragen beschäftigen nicht nur die Fachwelt. Am Sonntag, 17. Juni, können sich Neugierige in der

Angebot für Kinder und Jugendliche?

Ja

Artenvielfalt auf dem Festplatz in Bordesholm

Name des Veranstalters:

BUND-Ortsgruppe Bordesholm

PLZ:

24582

Ort:

Bordesholm

Anschrift:

Neuer Haidkrug 4

Datum:

16/06/2018

Startzeit:

15:00 Uhr

Enddatum:

16/06/2018

Endzeit:

18:00 Uhr

Möchten Sie Bilder hochladen?

Art der Aktion:

öffentliche Veranstaltung (z.B. Führungen, Vorträge, Aktionen)

Kurzbeschreibung der Aktion:

Der Festplatz in Bordesholm ist eine ehemalige Kiesgrube, die seit Jahrzehnten der Natur überlassen ist. An den Steilwänden befinden sich geschützte Biotope. Wir wollen die Artenvielfalt der Tier- und Pflanzenwelt untersuchen und mit den Ergebnissen des letzten Jahres vergleichen. Werden wir neben Amphibien, Insekten, Fledermäusen weitere seltene Tier- und Pflanzenarten entdecken?

Angebot für Kinder und Jugendliche?

Ja

Waldwanderung mit Artenbestimmung

Name des Veranstalters:

Schleswig-Holsteinische Landesforsten AöR

PLZ:

24620

Ort:

Bönebüttel

Anschrift:

Bönebütteler Damm

Datum:

14/06/2018

Startzeit:

14:30

Enddatum:

14/06/2018

Endzeit:

17:00

Möchten Sie Bilder hochladen?

Art der Aktion:

öffentliche Veranstaltung (z.B. Führungen, Vorträge, Aktionen)

Kurzbeschreibung der Aktion:

Wir werden ca. 3 km querwaldein verschiedene, insbesondere durch Vernässung geprägte Wälder aufsuchen und die dort vorkommende Artenvielfalt des FFH-Gebietes möglichst umfassend bestimmen. Die Wanderung führt uns auch in einen neu ausgewiesenen Naturwald und zeigt die dort durch Wiederherstellung des natürlichen Wasserhaushaltes entstandenen neuen Lebensgemeinschaften. Die gefundenen Pflanzen- und ggf. Tierarten fließen

Angebot für Kinder und Jugendliche?

Ja

Führung zum Federsee

Name des Veranstalters:

NABU-Naturschutzzentrum Federsee

PLZ:

88422

Ort:

Bad Buchau

Anschrift:

Federseeweg 6

Datum:

16/06/2018

Startzeit:

20:00

Endzeit:

22:00

Möchten Sie Bilder hochladen?

Art der Aktion:

öffentliche Veranstaltung (z.B. Führungen, Vorträge, Aktionen)

Kurzbeschreibung der Aktion:

Auf dieser Führung lernen die Gäste das Europareservat Federsee mit seiner vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt kennen. Über 270 Vogelarten, mehr als 700 Pflanzenarten und über 500 Schmetterlingsarten finden hier eine Heimat. Die Führung führt über den berühmten Federseesteg hinaus quer durch alle Lebensräume des Moores bis zu einer Plattform mitten im Wasser,