Suchen Sie nach Aktionen beim GEO-Tag der Natur 2019



Sie können nach Volltext, PLZ oder Ortsname und Art der Veranstaltung suchen. Bei PLZ genügt die Eingabe der zwei ersten Ziffern, beim Ort von zwei Buchstaben. Ihre Suchergebnisse werden oben in der Karte als auch unten in der Liste angezeigt.


SUCHERGEBNISSE



Nach Ortsname sortieren:

Name Ihrer AktionTage der Artenvielfalt

Name des Veranstalters

Salem International College

PLZ:

88662

Ort:

Überlingen

Anschrift:

Spetzgart

Datum:

22/05/2019

Startzeit:

08:00 Uhr

Enddatum:

22/05/2019

Endzeit:

16:00 Uhr

Art der Aktion:

geschlossene Veranstaltung (z.B. Expertentreffen, Schulklassenexkursion)

Kurzbeschreibung der Aktion:

Tage der Artenvielfalt

der aktuelle globale Bericht zum Zustand der Ökosysteme und ihrer Artenvielfalt der IPBES (Intergovernmental Science-Policy Platform on Biodiversity and Ecosystem Services) meldet einen massiven Verlust von Biodiversität und intakten Ökosystemen und zeigt deutlichen Handlungsbedarf auf. Um den Wert der Vielfalt zu schätzen und sich für ihren Erhalt einsetzen zu können, muss man sie zunächst wahrnehmen, kennenlernen und begreifen...

Rund um den internationalen Tag der Artenvielfalt am 22. Mai sind verschiedene Aktionen mit dem Fokus Naturerleben geplant:

• am Samstag, 18. Mai zeigt Marko König um 20:00 Uhr in der alten Turnhalle Spetzgart Bilder heimischer Fledermäuse und führt interessierte Teilnehmer in einer anschließenden Exkursion mit Bat-Detektor durch den Tobel.

• am Mittwoch, 22.Mai werden die Bio-Kurse mit Unterstützung der Heinz-Sielmann-Stiftung Exkursionen mit unterschiedlichen Schwerpunkten rund um die Schule unternehmen, um einen Einblick in die Artenvielfalt rund um unseren Standort zu bekommen. Die BNT Schüler der Klasse 5 werden gemeinsam mit den "Großen" auf Entdeckungstour gehen. Die Ergebnisse werden im Foyer Härlen ausgestellt. Die verschiedenen Gruppen untersuchen: Insekten, Vögel, Plankton im Bodensee, Vegetation im Tobel und Bäume rund um den Standort Spetzgart.

• am Sonntag, 26.05. wird es eine Wanderung von Salem zum Andreashof geben. Hier findet das "Fest der Artenvielfalt" vom NABU und BUND mit verschiedenen Aktionen statt. Nähere Informationen folgen.

Lehrer greifen in verschiedenen Fächern das Thema Biodiversität im eigenen Unterricht auf.

Angebot für Kinder und Jugendliche?

Ja

Name Ihrer AktionSielmann Dialog Spezial „Mehr Arten im Garten“

Name des Veranstalters

Heinz Sielmann Stiftung

PLZ:

26135

Ort:

Oldenburg

Anschrift:

Damm 38-44

Datum:

16/06/2019

Startzeit:

16:00

Enddatum:

16/06/2019

Endzeit:

19:00

Möchten Sie Bilder hochladen?Möchten Sie Bilder hochladen?
Möchten Sie Bilder hochladen?Möchten Sie Bilder hochladen?

Art der Aktion:

öffentliche Veranstaltung (z.B. Führungen, Vorträge, Aktionen)

Kurzbeschreibung der Aktion:

Gartengestaltung im Einklang mit der Natur

Der eigene Garten ist ein Ort der Ruhe und Geborgenheit. Er bietet Entspannung, ermöglicht direktes Naturerleben und versorgt uns mit Obst und Gemüse. Doch viele Gärten ähneln mehr einer Steinwüste als einer artenreichen Oase. Heimische Tier- und Pflanzenarten haben hier wenig Chancen. Ein naturnah gestalteter Garten bietet nicht nur dem Menschen einen gesunden Lebensraum, sondern auch vielen Tieren und Pflanzen. Bei 6.800 Quadratkilometern Gartenfläche in Deutschland ist dieser Raum sehr wichtig.

Eingeladene Experten sprechen über Möglichkeiten einer Gartengestaltung außerhalb von Steinbeeten und kurzgemähtem Rasen. Freuen Sie sich auf geballtes Wissen rund um das Thema Nachhaltigkeit im eigenen Garten. In dem Fachgespräch sollen Möglichkeiten aufgezeigt werden, wie jeder Gartenbesitzer seinen Beitrag zur Förderung von Artenvielfalt leisten kann.

Der Dialog mit den Experten bietet Raum für Fragen und Meinungsaustausch. Im Anschluss haben Sie Gelegenheit zu anregenden Gesprächen mit Referenten und Gästen.

Programm

15.30 Uhr Einlass

16.00 Uhr Begrüßung

16.05 Uhr Grußwort Dr. Christina Barilaro, stellv. Direktorin Fachbereich Naturkunde

16.10 Uhr Vortrag „Insektenfreundlicher Garten“

16.30 Uhr Podiumsdiskussion und Publikums-Dialog mit

- Prof. Dr. Dirk Carl Albach, Direktor Botanischer Garten und Leiter der AG Biodiversität und Evolution der Pflanzen, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
- Thomas Apitzsch, grünzeugs Naturgärten und Landschaftsbau
- Kirsten Preuss, Museum Natur und Mensch Oldenburg
- Rolf Witt, Umwelt- & Medienbüro Witt, Autor, Bienen- und Wespenexperte

18.00 Uhr Ausklang und Gespräche

Eintritt:
Der Museumseintritt beträgt 6,- Euro (ermäßigt 4,- Euro). Das Ticket gilt als Tagesticket für die Ausstellung und kann an der Museumskasse erworben werden.

Weitere Informationen zu den Sielmann Dialogen unter: https://www.sielmann-stiftung.de/sielmann-dialoge/

Angebot für Kinder und Jugendliche?

Nein

Name Ihrer AktionUrzeitkrebse – lebende Fossilien in der Döberitzer Heide

Name des Veranstalters

Heinz Sielmann Stiftung

PLZ:

14641

Ort:

Wustermark

Anschrift:

Zur Döbritzer Heide

Datum:

16/05/2019

Startzeit:

15:00 Uhr

Enddatum:

16/06/2019

Endzeit:

17:00 Uhr

Möchten Sie Bilder hochladen?Möchten Sie Bilder hochladen?

Art der Aktion:

öffentliche Veranstaltung (z.B. Führungen, Vorträge, Aktionen)

Kurzbeschreibung der Aktion:

In Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide leben nicht nur große Tiere, sondern auch ganz kleine wie Schildkrebse oder Sommer- und Frühjahrs-Feenkrebse. Diese äußerst seltenen Tiere werden Ihnen auf der Führung durch Jörg Fürstenow, Urzeitkrebs-Experte der Heinz Sielmann Stiftung, vorgestellt. Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Angebot für Kinder und Jugendliche?

Ja

Name Ihrer AktionNaturschutz im Garten

Name des Veranstalters

Heinz Sielmann Stiftung

PLZ:

37115

Ort:

Duderstadt

Anschrift:

Sielmann-Weg 1

Datum:

16/06/2019

Startzeit:

11:00 Uhr

Enddatum:

16/06/2019

Endzeit:

17:00 Uhr

Möchten Sie Bilder hochladen?Möchten Sie Bilder hochladen?

Art der Aktion:

öffentliche Veranstaltung (z.B. Führungen, Vorträge, Aktionen)

Kurzbeschreibung der Aktion:

Vielfalt schmeckt. Stündliche Führungen zu biologischem Pflanzenschutz und Anbau, Nisthilfen für Insekten und vielem mehr. 13:00 – 14:00 Uhr Pause.

Angebot für Kinder und Jugendliche?

Ja

Name Ihrer AktionSielmanns Heidelauf & Kinderprogramm „Artenvielfalt in der Döberitzer Heide“

Name des Veranstalters

Heinz Sielmann Stiftung

PLZ:

14624

Ort:

Dallgow-Döberitz

Anschrift:

Artilleriepark 1

Datum:

15/06/2019

Startzeit:

09:00

Enddatum:

15/06/2019

Endzeit:

21:00

Möchten Sie Bilder hochladen?Möchten Sie Bilder hochladen?

Art der Aktion:

öffentliche Veranstaltung (z.B. Führungen, Vorträge, Aktionen)

Kurzbeschreibung der Aktion:

Wie in jedem Jahr, findet genau zum GEO-Tag der Natur Sielmanns Heidelauf in der Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide statt. Jung und Alt können hier ihre Lauf-Fitness auf drei Streckenlängen testen: 5,3 - 9,88 km und 21,88 km. Der Halbmarathon führt einmal um die Wildniskernzone mit der Chance, Wisenten und Wildpferden zu begegnen.

Start und Ziel ist der Artilleriepark in Dallgow. Zum Heidelauf kann man sich online anmelden. Anmeldeschluss ist Sonntag, der 9. Juni 2019.

Die Heinz Sielmann Stiftung und die Sielmanns Natur-Ranger Döberitzer Heide begleiten Sielmanns Heidelauf mit einem bunten Kinderprogramm. Am Infotisch der Stiftung können die jungen Besucher rätseln, basteln und kleine Preise gewinnen. Die Kinder und Jugendlichen erfahren hier mehr über die Tiere und Pflanzen in der Döberitzer Heide.

Treffpunkt: Infostand der Sielmann Stiftung

Angebot für Kinder und Jugendliche?

Ja

Name Ihrer AktionNachtwanderung zum Ziegenmelker

Name des Veranstalters

Heinz Sielmann Stiftung

PLZ:

14624

Ort:

Dallgow-Döberitz

Anschrift:

Döberitzer Weg

Datum:

14/06/2019

Startzeit:

21:00 Uhr

Enddatum:

14/06/2019

Endzeit:

00:00 Uhr

Möchten Sie Bilder hochladen?Möchten Sie Bilder hochladen?

Art der Aktion:

öffentliche Veranstaltung (z.B. Führungen, Vorträge, Aktionen)

Kurzbeschreibung der Aktion:

Der Ziegenmelker – eine seltene nachtaktive Vogelart – brütet im Sommer in der Döberitzer Heide. Lauschen Sie seinem Gesang und erfahren Sie mehr über diese interessanten Zugvögel. Festes Schuhwerk und Taschenlampe nicht vergessen!

Angebot für Kinder und Jugendliche?

Ja

Name Ihrer AktionBlütenwanderung in Sipplingen

Name des Veranstalters

Heinz Sielmann Stiftung

PLZ:

78354

Ort:

Sipplingen

Anschrift:

Burkh.-von-Hohenfels Straße 20

Datum:

05/06/2019

Startzeit:

17:00 Uhr

Enddatum:

05/06/2019

Endzeit:

18:30 Uhr

Möchten Sie Bilder hochladen?Möchten Sie Bilder hochladen?

Art der Aktion:

öffentliche Veranstaltung (z.B. Führungen, Vorträge, Aktionen)

Kurzbeschreibung der Aktion:

Naturkundliche Wanderung in Sielmanns Biotopverbund Bodensee

Begleiten Sie den Diplom-Biologen Jochen Kübler (Büro 365°, Überlingen) auf einen geführten Spaziergang durch die „Sipplinger Steiluferlandschaft“, die für ihren Orchideenreichtum bekannt ist.

Angebot für Kinder und Jugendliche?

Ja

Name Ihrer AktionArtenvielfalt im Kaltenbrunnertal-Bach

Name des Veranstalters

Sielmanns-Natur-Ranger Team Neustadt

PLZ:

67434

Ort:

Neustadt an der Weinstraße

Anschrift:

Kaltenbrunner Hütte 1

Datum:

15/06/2019

Startzeit:

14:00

Enddatum:

15/04/2019

Endzeit:

17:00

Art der Aktion:

öffentliche Veranstaltung (z.B. Führungen, Vorträge, Aktionen)

Kurzbeschreibung der Aktion:

Gemeinsam entdecken wir, welche Tiere und Pflanzen sich im und um den Kaltenbrunnertalbach finden lassen. Mit Becherlupen und Naturführern ausgerüstet erkunden wir Bach und Wald auf der Suche nach Köcherfliegenlarven, Flusskrebsen, Mistkäfern, ...

Angebot für Kinder und Jugendliche?

Ja