Suchen Sie nach Aktionen beim GEO-Tag der Natur 2018



Sie können nach Volltext, PLZ oder Ortsname und Art der Veranstaltung suchen. Bei PLZ genügt die Eingabe der zwei ersten Ziffern, beim Ort von zwei Buchstaben. Ihre Suchergebnisse werden oben in der Karte als auch unten in der Liste angezeigt.


SUCHERGEBNISSE



Nach Ortsname sortieren:

Spenderführung in Sielmanns Naturlandschaft Groß Schauen

Name des Veranstalters:

Heinz Sielmann Stiftung

PLZ:

15859

Ort:

Storkow (Mark)

Anschrift:

Groß Schauener Hauptstraße 31

Datum:

16/06/2018

Startzeit:

10:00

Enddatum:

16/06/2018

Endzeit:

13:00

Möchten Sie Bilder hochladen?

Art der Aktion:

geschlossene Veranstaltung (z.B. Expertentreffen, Schulklassenexkursion)

Kurzbeschreibung der Aktion:

Seit 2001 betreut die Heinz Sielmann Stiftung 1150 Hektar im Naturpark Dahme-Heideseen südöstlich von Berlin mit dem Ziel, den Artenreichtum vor Ort zu erhalten und zu schützen. Naturliebhaber können hier die Schönheit und Vogelvielfalt der Wasserlandschaft direkt erleben. Kormoran, Rohrweihe, Wasserralle, Graugans, Rotmilan, Schwarzmilan. Seeadler und Kranich sind in der Seenlandschaft heimisch

Angebot für Kinder und Jugendliche?

Nein

Orchideenblüte in Sipplingen - Naturkundliche Wanderung und Führung in der „Sipplinger Steiluferlandschaft“

Name des Veranstalters:

Heinz Sielmann Stiftung

PLZ:

78354

Ort:

Sipplingen

Anschrift:

22 Burkh.-von-Hohenfels Straße

Datum:

12/06/2018

Startzeit:

17:00

Enddatum:

12/06/2018

Endzeit:

18:30

Möchten Sie Bilder hochladen?

Art der Aktion:

öffentliche Veranstaltung (z.B. Führungen, Vorträge, Aktionen)

Kurzbeschreibung der Aktion:

Auf den Steillagen oberhalb von Sipplingen finden sich einzigartige Biotope, wie Magerrasen, die einen großen Artenreichtum an seltenen und gefährdeten Tier- und Pflanzenarten aufweisen. Darunter sind einige Orchideen wie Helm-und Purpur-Knabenkraut, Bienen- und Fliegenragwurz und außerdem Sonnenröschen und der Wundklee. Durch die Fülle an Blütenpflanzen findet man auf den Flächen auch viele

Angebot für Kinder und Jugendliche?

Ja

Erlebniswelt auf dem Fischerhof

Name des Veranstalters:

Heinz Sielmann Stiftung & Fischerei Koellnitz eG

PLZ:

15859

Ort:

Storkow (Mark)

Anschrift:

Groß Schauener Hauptstraße 31

Datum:

10/06/2018

Startzeit:

10:00

Enddatum:

10/06/2018

Endzeit:

18:00

Art der Aktion:

öffentliche Veranstaltung (z.B. Führungen, Vorträge, Aktionen)

Kurzbeschreibung der Aktion:

Tauchen Sie ein in die brandenburgische Erlebniswelt rund um den Fisch! Der Hofladen mit Getränken und Imbiss samt geräuchertem, frischem und küchenfertigem Fisch wartet auf Sie! Zudem können Sie Wissenswertes über die Groß Schauener Seenkette und ihre Flora und Fauna bei einer Sonderführung am Sielmann-Naturlehrpfad erfahren. Weitere Einblicke gewähren Ihnen die Informationen

Angebot für Kinder und Jugendliche?

Ja

Erlebniswelt auf dem Fischerhof

Name des Veranstalters:

Heinz Sielmann Stiftung & Fischerei Koellnitz eG

PLZ:

15859

Ort:

Storkow (Mark)

Anschrift:

Groß Schauener Hauptstraße 31

Datum:

09/06/2018

Startzeit:

10:00

Enddatum:

09/06/2018

Endzeit:

18:00

Art der Aktion:

öffentliche Veranstaltung (z.B. Führungen, Vorträge, Aktionen)

Kurzbeschreibung der Aktion:

Tauchen Sie ein in die brandenburgische Erlebniswelt rund um den Fisch! Der Hofladen mit Getränken und Imbiss samt geräuchertem, frischem und küchenfertigem Fisch wartet auf Sie! Zudem können Sie Wissenswertes über die Groß Schauener Seenkette und ihre Flora und Fauna bei einer Sonderführung am Sielmann-Naturlehrpfad erfahren. Weitere Einblicke gewähren Ihnen die Informationen

Angebot für Kinder und Jugendliche?

Ja

Wassergütebestimmung

Name des Veranstalters:

Sielmanns Natur-Ranger Deutschland e.V. Team St. Wendel

PLZ:

66606

Ort:

Sankt Wendel

Anschrift:

Zum Kappelteich 2

Datum:

17/06/2018

Startzeit:

14:00

Enddatum:

17/06/2018

Endzeit:

18

Möchten Sie Bilder hochladen?

Art der Aktion:

geschlossene Veranstaltung (z.B. Expertentreffen, Schulklassenexkursion)

Kurzbeschreibung der Aktion:

Wir werden in der Bliesaue zwischen Oberlinxweiler und Niederlinxweiler eine Gewässergütebestimmung durchführen. Vorgehensweise: 1. Suchen und sammeln von Lebewesen im Fluss. Dies können sein Insektenlarven, Krebse, Fische, Käfer usw. alles was wir finden. 2. Bestimmung der Chemischen Werte des Flusswassers, PH, Leitfähigkeit, Nitrit, Nitrat, Sauerstoff, Temperatur. 3. Jedes Kind erstellt einen Steckbrief

Angebot für Kinder und Jugendliche?

Ja