GEO-Tag der Natur 2020

Mit dem GEO-Tag der Natur laden wir dazu ein, unsere Natur mit anderen Augen zu sehen. In diesem Jahr ohne zentrale Großveranstaltung, aber dafür verstärkt online auf Instagram und Facebook! Schicken Sie uns gerne Ihre Naturerlebnisse und wir teilen sie gerne!

Wir unterstützen Sie außerdem weiterhin bei der Durchführung Ihrer kleinen Veranstaltungen (unter Beachtung der regional geltenden behördlichen Verhaltensregeln), zum Beispiel solche, bei denen Experten die Arten eines Gebiets möglichst umfassend erfassen oder solche, bei denen Kindergartenkinder zum ersten Mal mit Hilfe einer Becherlupe beobachten, und alles dazwischen. Mitmachen können Sie alleine, mit der Familie oder Freunden, oder auch der Situation angemessen großen Gruppen wie Schulklassen oder Vereinen – Hauptsache, Sie begeistern sich gemeinsam für unsere Natur!

Melden Sie eine eigene Veranstaltung an, suchen Sie sich eine Veranstaltung in Ihrer Nähe!

Anregungen oder Antworten auf Nachfragen bekommen Sie sehr gerne bei Mirjam Gleßmer (geotagdernatur@geo.de)

Der "virtuelle" GEO-Tag der Natur


Möchten Sie Ihre Naturerlebnisse über unsere Kanäle teilen? Dann schicken Sie Bilder, Videos, Texte etc an geotagdernatur@geo.de oder taggen Sie uns auf Instagram oder Facebook.

 

 

Eine eigene Veranstaltung anmelden


Wir unterstützen Sie wie gewohnt bei der Durchführung Ihrer kleinen Veranstaltungen (unter Beachtung der regional geltenden behördlichen Verhaltensregeln).
Melden Sie eine Veranstaltung an und seien Sie Teil vom GEO-Tag der Natur 2020 in ihrer Region.

Jetzt anmelden

Materialien für Ihre Veranstaltung

 

 

 


FAQs
Für Veranstalter
Für Kitas
Für Schulen
Für Vereine & Verbände

Eine Veranstaltung finden & am GEO-Tag teilnehmen


Hier finden Sie alle Veranstaltungen!

Veranstaltung suchen