Newsletter No. 2 – das GEO-Tag der Natur-Wochenende mal anders

Sehr geehrte Damen und Herren,

an diesem Wochenende hätten wir gerne mit Ihnen den GEO-Tag der Natur mit vielen großen und kleinen Veranstaltungen gefeiert. Den GEO-Tag der Natur feiern werden wir auch dieses Jahr, aber in etwas anderer Form als sonst. Wir als Team vom GEO-Tag der Natur werden uns virtuell in einer Nachrichten-App treffen und unsere besten Fotos sowie unsere Begeisterung für die Natur miteinander teilen. Und Sie?

Virtuell dabei sein
Wir freuen uns sehr, die Aktivitäten unserer Partnerinnen und Partner zum GEO-Tag der Natur zu sehen! Nutzen Sie in den Sozialen Medien gerne den Hashtag #geotagdernatur – wir teilen Ihre Bilder in unserer Story auf Instagram (https://instagram.com/geo.tag.der.natur) und Facebook (https://www.facebook.com/geo.tagdernatur).

Wenn Sie Ihre Aktion gezielt auf unseren Kanälen sichtbar machen möchten, kontaktieren Sie uns gerne und wir sprechen die Details ab.

Und wenn Sie besonders schöne Tierfotos haben, haben wir etwas für Sie:

Fotowettbewerb #vielfaltvorderhaustür
Unser Förderer, die Heinz Sielmann Stiftung, startet zum GEO-Tag der Natur einen Fotowettbewerb. Die drei Hauptgewinne bestehen jeweils aus Erlebniswochenenden in der Natur für zwei Personen.

Die Teilnahme am Wettbewerb erfolgt, indem man zwischen dem 12.6. und dem 31.7.2020 ein eigenes Tier-Foto zum Thema „Artenvielfalt vor der Haustür” auf dem eigenen Instagram-Account mit dem Hashtag #vielfaltvorderhaustür in der Bildbeschreibung veröffentlicht und im Foto die Instagram-Konten @sielmannstiftung und @geo.tag.der.natur markiert.

Details zu Preisen und Teilnahmebedingungen finden Sie unter: https://www.sielmann-stiftung.de/instagram

Lesen
Die Heinz Sielmann Stiftung hat mit uns in diesem Jahr eine spannende Broschüre zum Thema „Expedition im Garten – unterwegs in der Wildnis vor der Haustür” erstellt. Diese Broschüre liegt den aktuellen Ausgaben von GEO, Walden und Wohllebens Welt bei. Für angemeldete Veranstaltungen (*) können Sie sie auch kostenfrei über https://geo-tagdernatur.de/materialien/ bestellen.

Nach dem GEO-Tag der Natur ist vor dem GEO-Tag der Natur
Wenn Sie sich den GEO-Tag der Natur 2021 vorstellen, was wünschen Sie sich dann? Und was bräuchten Sie, um den GEO-Tag der Natur 2021 genau so umzusetzen? Schreiben Sie mir gerne eine E-Mail an geotagdernatur@geo.de und wir können gemeinsam überlegen, wie wir Ihren Traum in Erfüllung gehen lassen können! Mit einem Jahr Vorlauf sollte doch (fast) alles möglich sein!

Herzliche Grüße

Mirjam Gleßmer

(*) Sollten Sie eine Aktion zum GEO-Tag der Natur durchgeführt haben bzw. das noch in diesem Jahr planen, würden wir uns freuen, wenn Sie sie (auch ggf. nachträglich) unter https://geo-tagdernatur.de/anmelden/ anmelden. Damit behalten wir einen Überblick darüber, was zum GEO-Tag der Natur alles passiert, und können Sie bestmöglich bei der Planung und Durchführung in diesem Jahr oder in der Zukunft unterstützen, sowie Sie in unsere Werbung und Berichterstattung mit aufnehmen. Ihre angemeldete Veranstaltung erscheint auf der Seite https://geo-tagdernatur.de/suchen/ und bietet einen schönen Überblick über die Aktivitäten, die allen Widrigkeiten zum Trotz stattfinden konnten und können.

cid:4D15F24B-C0B0-4887-BA33-DEA02B6A67E0

GEO-Tag der Natur e.V.

Dr. Mirjam S. Gleßmer
Programm-Managerin

Am Baumwall 11
20459 Hamburg

Postanschrift: 20444 Hamburg

Telefon: +49 (0) 172 486 15 10
E-Mail: geotagdernatur@geo.de
Web: https://www.geo-tagdernatur.de
#geotagdernatur