Newsletter No. 1 – Mit dem GEO-Tag der Natur jeden Tag unsere Natur mit anderen Augen sehen!

Liebe Freundinnen und Freunde des GEO-Tag der Natur!

Den GEO-Tag der Natur 2020 hatten wir uns anders vorgestellt. Aber um so mehr wissen wir zu schätzen, wie viele von Ihnen trotzdem mit uns unsere Natur neu entdecken wollen – in vielen innovativen Formaten! Und wir freuen uns, wenn sich uns noch die eine oder andere anschließen mag. Der GEO-Tag der Natur ist in diesem Jahr auch nicht nur auf das Wochenende 13.+14.6. beschränkt, sondern jeder Tag ist GEO-Tag der Natur!

Virtuell dabei sein

Vielleicht haben Sie schon gesehen, dass wir auf Instagram (https://instagram.com/geo.tag.der.natur) und Facebook (https://www.facebook.com/geo.tagdernatur) sehr aktiv sind. Folgen Sie uns gerne! Wir berichten von unseren eigenen Aktivitäten, wie der Teilnahme des „Team GEO-Tag der Natur” am Birdrace.

Wir berichten aber auch von den Aktivitäten unserer Partnerinnen und Partner. Wenn Sie selbst eine Aktion durchführen, und sie gerne auf unseren Kanälen vorgestellt sähen, schreiben Sie uns gerne an. Wir freuen uns, Sie und Ihre Veranstaltungen zum GEO-Tag der Natur über unsere Kanäle sichtbar zu machen! Nutzen Sie auch immer gerne den Hashtag #geotagdernatur – wir teilen dann Ihre Bilder in unserer Story.

Eine eigene Veranstaltung anmelden

So es die behördlichen Vorgaben bei Ihnen zu dem Zeitpunkt Ihrer Wahl zulassen, freuen wir uns, wenn Sie Ihre Aktion zum GEO-Tag der Natur anmelden! Einige Veranstaltungsformate lassen sich gut mit angemessenem Sicherheitsabstand oder virtuell durchführen, oder vielleicht wollen Sie sowieso nur mit Personen aus Ihrem eigenen Haushalt unterwegs sein. Dann melden Sie Ihre Veranstaltung bitte unter https://geo-tagdernatur.de/anmelden/ an. Damit behalten wir einen Überblick darüber, was am GEO-Tag der Natur alles passiert, und können Sie bestmöglich bei der Planung und Durchführung unterstützen, sowie Sie in unsere Werbung und Berichterstattung mit aufnehmen.

Ihre angemeldete Veranstaltung erscheint auf der Seite https://geo-tagdernatur.de/suchen/ mit einer Markierung auf der Karte, von der aus man zu den von Ihnen hinterlegten Informationen kommt. Es sind bereits einige Veranstaltungen angemeldet, schauen Sie gerne herein!

Antworten auf häufig gestellte Fragen sowie Materialien zum Download finden Sie unter https://geo-tagdernatur.de/materialien/. Außerdem finden Sie auf dieser Seite ein Bestellformular, über das Sie für Ihre angemeldete Veranstaltung kostenfrei Materialien wie Poster, Postkarten, Urkunden, Becherlupen, die von unserem Förderer, der Heinz Sielmann Stiftung, bereitgestellten Naturführer für die Hosentasche „Sielmann kompakt” und vieles mehr bestellen können.

Lesen

Die Heinz Sielmann Stiftung hat mit uns anstelle einer Hauptveranstaltung in diesem Jahr eine spannende Broschüre zum Thema „Expedition im Garten – unterwegs in der Wildnis vor der Haustür” erstellt. Diese Broschüre wird ab diesem Monat GEO, Walden und Wohllebens Welt beiliegen. Für angemeldete Veranstaltungen können Sie sie auch kostenfrei über den Link oben bestellen.

Fotowettbewerb

Ab dem 12. Juni startet ein Fotowettbewerb zum GEO-Tag der Natur auf Instagram. Gesucht werden die schönsten Schnappschüsse zum Thema „Vielfalt vor der Haustür”. Knipsen Sie also schon jetzt die Artenvielfalt vor ihrer Haustür. Für die schönsten Bilder sponsert die Heinz Sielmann Stiftung tolle Preise. Weitere Informationen zur Teilnahme erfahren Sie im nächsten Newsletter!

Bei Fragen wenden Sie sich gerne über geotagdernatur@geo.de an mich!

Herzliche Grüße

Mirjam Gleßmer

GEO-Tag der Natur e.V.

Projektbüro Hamburg

Dr. Mirjam S. Gleßmer
Programm-Managerin

Am Baumwall 11
20459 Hamburg
Postanschrift: 20444 Hamburg

Telefon: +49 (0) 172 486 15 10

E-Mail: geotagdernatur@geo.de
Web: https://www.geo-tagdernatur.de
#geotagdernatur