Wauwiler Ebene – Großveranstaltung voll unerwarteter Einblicke

Während viele von uns noch in den letzten Vorbereitungen des GEO-Tag der Natur 2019 stecken, fand bereits am 26. Mai in der Wauwiler Ebene, rund 20 Kilometer nordwestlich von Luzern/Schweiz, der Moostag statt.

 

In der Wauwiler Ebene kamen mehrere 1000 Kinder und Erwachsene zusammen. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad machten sie sich auf, um auf einem Rundweg an zwei Duzend Stationen spannende und unerwartete Einblicke in die artenreiche Schweizer Kulturlandschaft zu gewinnen: Ob Kiebitz-Beobachtungen oder Bio-Obst-Verköstigung, ob Informationen über Jagdhunde oder über die landwirtschaftliche Planung des Gebietes, es war bei diesem facettenreichen Angebot für jede und jeden etwas dabei.

 

Das beeindruckende Programm kann man hier sehen (http://www.moostag.ch/download/Erlebnisrundgang_Moostag_Wauwiler_Ebene_2019.pdf), Informationen über die Veranstaltung hier (http://www.moostag.ch/).

 

Zusätzlich suchten Expertinnen und Experten aus Botanik und Zoologie über 24 Stunden möglichst viele Arten und luden im Wauwiler Moos zu Kurzexkursionen ein.

 

Wenn Sie jetzt selbst Lust auf freudvolle und erkenntnisreiche Naturerlebnisse bekommen haben: Die Gelegenheit haben Sie, denn viele Veranstaltungen finden erst am 15.6. und 16.6.in ihrer Region  statt. Nach Veranstaltungen suchen können Sie hier