Orchideenblüte in Sipplingen - Naturkundliche Wanderung und Führung in der „Sipplinger Steiluferlandschaft“

Name des Veranstalters: Heinz Sielmann Stiftung

PLZ: 78354

Ort: Sipplingen

Anschrift: 22 Burkh.-von-Hohenfels Straße

Datum: 12/06/2018

Startzeit:17:00

Enddatum:12/06/2018

Endzeit: 18:30

Möchten Sie Bilder hochladen?

Art der Aktion:

öffentliche Veranstaltung (z.B. Führungen, Vorträge, Aktionen)

Ansprechperson:

Julien Peters, Tel.: 07771 8798377, julien.peters@sielmann-stiftung.de

Kurzbeschreibung der Aktion:

Auf den Steillagen oberhalb von Sipplingen finden sich einzigartige Biotope, wie Magerrasen, die einen großen Artenreichtum an seltenen und gefährdeten Tier- und Pflanzenarten aufweisen. Darunter sind einige Orchideen wie Helm-und Purpur-Knabenkraut, Bienen- und Fliegenragwurz und außerdem Sonnenröschen und der Wundklee. Durch die Fülle an Blütenpflanzen findet man auf den Flächen auch viele Insekten, wie den Schmetterlingshaft. Die steilen, trockenen und nährstoffarmen Rasen und Wiesen bieten zudem seltenen Vogelarten der Streuobstwiesen, Gartenrotschwanz und Wendehals, eine Heimat.

Auf den Flächen wurde 2007 eine Erstpflege zur Reaktivierung und zum Erhalt von ökologisch wertvollen Biotopen durchgeführt (Magerrasen und – wiesen mit Streuobstbäumen, Felsbiotope, wärmeliebende Säume). Hinzu kamen Gehölzrodungen und Einrichtung einer Dauerweide mit Ziegen und Schafen.
Die Flächen sind überwiegend im Privateigentum und aufgrund der extremen Standortbedingungen geht die Bewirtschaftung zurück. Über die Gemeinde wird ein flächenübergreifendes Pflege- und Nutzungskonzept umgesetzt.

Referent: Dipl.-Biol. Jochen Kübler (Büro 365°, Überlingen)

Angebot für Kinder und Jugendliche?

Ja

Entstehen den Teilnehmern Kosten?

Ja

4 € für Erwachsene, Kinder und Jugendliche frei

Anmeldung erwünscht?

Ja

Wo kann man sich anmelden?

Heinz Sielmann Stiftung Team Bodensee, Tel.: 07771/8798377, bodensee@sielmann-stiftung.de