AMPHIBIEN- UND REPTILIENTOUR IN DEN VIER- UND MARSCHENLANDEN

Name des Veranstalters: CeNak am GEO-Tag der Natur

PLZ: 21037

Ort: Hamburg

Datum: 16/06/2018

Startzeit:14:00 Uhr

Enddatum:16/06/2018

Endzeit: 16:00 Uhr

Möchten Sie Bilder hochladen?

Art der Aktion:

öffentliche Veranstaltung (z.B. Führungen, Vorträge, Aktionen)

Ansprechperson:

Dr. Jakob Hallermann

Kurzbeschreibung der Aktion:

ENTDECKEN SIE DIE TIERWELT EINER ALTEN KULTURLANDSCHAFT

Im Südosten Hamburgs findet sich eine der ältesten nordwestdeutschen Kulturlandschaften – die Vier- und Marschenlande. Das Gebiet wird aufgrund seiner fruchtbaren Böden und seines Wasserreichtums seit langer Zeit landwirtschaftlich genutzt.

Ein ganzjährig hoher Grundwasserstand erforderte die Anlage unzähliger Entwässerungsgräben, an denen sich heute zahlreiche seltene und gefährdete Tier- und Pflanzenarten der Feuchtgebiete finden.

Auf einer Führung widmen wir uns vornehmlich der Amphibien- und Reptilienfauna des Gebietes – erfahren Sie mehr über Wasserfrösche, Grasfrösche oder Ringelnattern.

Angebot für Kinder und Jugendliche?

Ja

Entstehen den Teilnehmern Kosten?

Ja

Erwachsene 3,50 Euro, Kinder 1,50 Euro

Angebot ist barrierefrei?

Nein

Anmeldung erwünscht?

Ja

Wo kann man sich anmelden?

https://tagderstadtnaturhamburg.de/start/2018/info.html?nummer=xc321

Weitere Wissenschaftler / Experten gesucht?

Nein

Unterstützer / Helfer gesucht?

Nein