Abendgymnasium Villingen-Schwenningen

Das Abendgymnasium Villingen-Schwenningen hat zum GEO Tag der Natur Abend-Exkursionen rund um die Schulgebäude unternommen. Sie haben im Rahmen des Biologieunterrichts eine Bestandsaufnahme der Arten erstellt. Zu den Untersuchungsgebieten gehörten das Hauptgebäude „Gymnasium am Deutenberg“, die Dependance „Hallerhöhe“, die Schulhöfe mit Grünflächen, die Bushaltestellen, Parkplätze, Wege und eine Containersiedlung, die während eines Umbaus auch Unterrichtsstätte ist. Die Gruppe identifizierte 78 Pflanzenarten und fand über 15 verschiedenen Tierarten.